Verpackungen Veredelung

Verpackungen Veredelung

Die Geschenkverpackungen von CEC Promotions können veredelt werden. Hierzu zählen einfache Druckmethoden oder die Prägung. Bei allen Verpackungen können alle Druckveredelungen kombiniert werden. So lassen sich Digitaldruck und Prägung kombinieren. Zusätzlich lassen sich die Verpackungen mehrfach veredeln. Die Konbination aus Prägung außen und Aufdruck innen sind genauso möglich wie Prägung vorne auf der Lasche und Siebdruck auf dem Deckel. Unsere Verpackungen können damit überall eingefärbt, bedruckt und geprägt werden. Beim Druck selbst lassen sich Varianten mit Kaschierung oder partiellem Drucklack erzielen. Die Geschenkverpackungen werden eigenhändig produziert und daher sind auch verschiedene Grammaturen und Größen möglich.

Verpackung mit Heißfolienprägung

Verpackungen mit Heißfolienprägung sind sehr begehrt, da sie ein robustes Material haben und eine hochwertige Veredelung. Die meist genutzte Veredelung ist die silberne Heißfolienprägung. Wir verwenden aber auch Goldfolie für die Prägung. Alle Verpackungen in diesem Veredelungsverfahren tiefgeprägt. Der Prägestempel wird aus Metall gefertigt und gegen das Verpackungsmaterial gedrückt. Die Gold- oder Silberfolie (Farbbezeichnung - kein reines Gold oder Silber) wird zwischen den Prägestempel geführt. Verpackungen, die mit einer Heißfolienprägung veredelt wurden sehen hochwertig aus, zeigen dem Empfänger das Logo oder einen Slogan. Damit wird unsere Geschenkverpackung optisch schön veredelt. Die Kosten sind gering und die Lieferzeiten kurz. Zusammen mit unseren anderen Produkten (z.B. USB-Sticks) werden die Geschenkverpackungen aus einer Hand geliefert. Ein Konfektionieren nachträgliches ist nicht mehr notwendig. Eine Heißfolienprägung ist lange haltbar, bleibt auch unter Beanspruchung erlten und ist eine haptische Tiefprägung.


Verpackung mit Blindprägung

Mit einer Blindprägung können verschiedene Effekte erzeugt werden. Der Prägestempel wird tief in das Material eingeprägt ohne Farbfolie. Damit wird nur das Logo angedeutet. Es ist nicht prominent aufgebracht und zieht nicht die gesamte Aufmerksamkeit auf sich. Weniger ist mehr! Mit der Blindprägung werden Logos unscheinbar aber nachhaltig auf die Verpackung aufgebracht. Weiter ist die Blindprägung schnell auf einer Kartonverpackung aufgeprägt. Die Deckel Innenseiten und die Lasche einer Klappbox kann ebenfalls blindgeprägt sein. CEC Promotions fertigt den Stempel nach Vektor-Vorlage wie bei der Heißfolienprägung.


Aufdruck im Siebdruck

Der Aufdruck im Siebdruck ist die einfachste Variante. Sie ist auch kostengünstig. Das Ergebnis auf einer Standardverpackung ist zweckmäßig aber nicht überragend. Daher empfehlen wir unseren Kunden die Heißfolienprägung oder eine höherwertige Variante. Der Siebdruck kann auf schwarz oder weißer Verpackung angebracht werden. Die Positionen sind dabei frei wählbar. Die Farben sind wie bei USB-Sticks frei wählbar. Alle Farben aus dem Pantonefächer C sind wählbar. Wir können im Siebdruck je nach Motiv bis 5-farbig oder sogar mehr gehen. Werden die Motive filigran oder haben mehrere Farben, die übereinander gedruckt werden, können wir auf den vollflächigen Aufdruck wechseln. Der Siebdruck wird auf das fertige Produkt oder die Roh-Schachtel aufgebracht. Dieses Verfahren ist die schnellste Variante - da der Druck nachträglich aufgebracht wird können die Passer nicht immer genau sitzen. Dies ist bei einem Druck auf unsere Standard-Boxen zu berücksichtigen. Die Referenzen sprechen für sich. Eine einfache und schnelle Lösung für Kunden, die unsere Standard-Verpackungen mit einem einfachen Logo wünschen.


Vollflächiger Aufdruck (Digital-/Offsetdruck)

Der vollflächige Aufdruck ist unser modernster und hochwertigste Druck, den wir auf Papier anbieten können. Es ist dabei möglich alle Verpackungsteile in Farbe zu produzieren. Die Mindestmengen variieren von 100 bis 500 Stück. Sprechen Sie uns an - wir realisieren diese Geschenkverpackungen nach Wunsch und der Druck wird bei uns im Offsetdruck realisiert. Der Offset ist eine Veredelung, die in einer Maschine mit vier oder mehr Druckwerken realisiert werden kann. Der vollflächige Aufdruck wird zuerst im Digitaldruck angedruckt - hier fertigen wir ein Handmuster. Danach kommt der Druck im Offset. Die Auflage hier wird von der Boxgröße und dem Motiv bestimmt. Verpackungen, die im Offset bedruckt werden können anschließend kaschiert werden. Damit wird der Druck geschützt und die Verpackung erhält eine glänzende oder matte Oberfläche.


Offsetdruck mit UV-Lack-Veredelung

Der partielle Drucklack oder UV-Druck ist die Steigerung des vollflächigen Aufdruck. Dabei wird in einem weiteren Druckwerk der Maschine der Drucklack aufgebracht und ausgehärtet. Damit können Verpackungen hochveredelt werden. Diese Verpackungs-Veredelung kann bei Stückzahlen ab 500 angewandt werden. Egal ob es große Verpackungen sind oder kleine Geschenkboxen. Wir fertigen den Druck und den UV-Lack nach Ihren Vorgaben. Die Oberflächenpapiere werden maschinell bedruckt und kommen dann zur Endmontage. Damit wird die Veredelung sorgsam angebracht. Wir können die Position der Drucke optimal bestimmen und die Box wird erst nach dem Druck gebaut. Unsere Mitarbeiter sind geübt in der Zusammenstellung der Geschenkverpackungen. Alle sind Einzelstücke und Handgefertigt.


Kombinierte Veredelungen

Unsere Verpackungen, die individuell erstellt werden, können nicht nur mit einem Logo versehen werden. Verschiedene Veredelungstechniken können kombiniert werden. Diese Kombination aus Silberprägung und Aufdruck, einem Druck und einem Drucklack sind für uns als Verpackungshersteller gewöhnliche Schritte. Sprechen Sie uns darauf an. Unsere Geschenkverpackungen werden von einfach bis hochwertig und exklusive produziert.

Verpackungen Veredelung

Hier finden Sie eine Auswahl an passenden Produkten. Sollte Ihr gewünschtes Produkt nicht dabei sein, so fragen Sie uns bitte an.

Referenzbilder